Digital Nomad: How I became Homeless in 2020

digital nomad canary islands

EN • This year is already 26 days old and I haven’t written a single letter for the blog. Now I am going to change that and I will start with a little update on my current living situation: A digital nomad life. In my last post I mentioned that to me 2020 was not a lost year but rather a year of change. 2020 that gave me time to reflect and adjust and suddenly provided me with the possibility to convert my 9-5 office job into a digital nomad job.

DE • Dieses Jahr ist schon 26 Tage alt und ich habe noch kein einziges Wort für den Blog geschrieben. Das möchte ich heute ändern. Und wenn ich schon dabei bin, fange ich gleich mit einem kleinen Update zu meiner aktuellen Lebenssituation an: Mein Leben als Digital Nomad. In meinem letzten Post habe ich bereits berichtet dass 2020 für mich kein verlorenes Jahr war, sondern eher ein Jahr der Veränderung. Ich habe viel reflektiert und angepasst und auf einmal bekam ich (quasi aus dem Nichts) die Möglichkeit meinen Bürojob umzuwandeln und remote zu arbeiten: Als digitaler Nomade.

living as a blogger islandSand dunes Photo Shooting

How I became a Digital Nomad 

What has happened?

EN • In September 2019 I moved to my all time favourite city: Barcelona. I enjoyed the Spanish life there to the fullest, started a new job and made new connections until COVID came. The year was turbulent to say the least. I worked remotely and at some point I simply decided to ditch my Barcelona apartment, flee too many lockdowns, moved my personal belongings into a storage locker and temporarily moved to the Canary Islands.

DE • Im September 2019 bin ich in meine Lieblingsstadt gezogen: Barcelona! Ich habe das spanische Leben dort in vollen Zügen genossen, habe einen neuen Job angefangen und viele Menschen kennengelernt. Das alles hätte gut und gerne so weiter gehen können wenn COVID nicht gewesen wäre. Nach einem turbulenten 2020 habe ich mich gegen Ende des Jahres dazu entschieden, meine Wohnung in Barcelona zu verlassen. Ich habe mein mein Hab und Gut in einen Storage geräumt und bin auf die Kanarischen Inseln gezogen: One-Way Ticket und ohne einen Plan zurück zu kommen.

Sand dunes Photo ShootingSand dunes Photo Shooting

Seizing the moment

EN • Here I can do my job remotely, enjoy the mountains, the sea and the warm temperatures after work and on the weekends. This development was nothing but unexpected . Also it feels weird to not be able to plan life ahead. With the current situation I decided to simply try to relax and react to whatever changes come my way. In the meantime I enjoy the beautiful island life and thank god for what he had planned for me.

DE • Hier kann ich remote arbeiten und nach Feierabend und an den Wochenenden die Berge, das Meer und vor allem die Sonne genießen. Diese Entwicklung war wirklich unerwartet und ich habe es mir nie erträumen lassen, dass ich eines Tages wirklich einfach meinen PC aufklappen und von wo auch immer ich möchte arbeiten kann. Es fühlt sich seltsam an, nichts voraus zu planen und gleichzeitig genieße ich es sehr, einfach im Hier und Jetzt zu leben.

living as a blogger island

A perfect paradise for digital nomads

EN • The Canary Islands are a perfect place for digital nomads: A layed-back lifestyle and sun. No wonder we met so many people who are doing exactly the same.

DE • Die kanarischen Inseln sind vor allem jetzt im Winter der perfekte Ort um remote zu arbeiten: Ein entspannter Lebensstil und viel Sonne. Kein Wunder, dass wir so viele Menschen sehen die das gleiche tun.


digital nomad canary islandsdigital nomad canary islandsdigital nomad canary islandsdigital nomad canary islands

Share:

3 Comments

  1. February 1, 2021 / 1:47 pm

    Hallo Miri,
    das hört sich spannend an. Ich hoffe, dass wir noch mehr darüber lesen werden 🙂 Dein Look ist übrigens auch super 🙂

    Wünsche dir eine schöne neue Woche!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  2. February 1, 2021 / 6:00 pm

    Okay das hört sich wirklich toll an. Gerade in der aktuellen Zeit ist dieser Wandel doch etwas richtig Schönes und auch absolut nichts Selbstverständliches. Genieß die Zeit und schick uns ein bisschen Sonne rüber 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


Looking for Something?