5 things to do when travelling in the heart of Mexico

EN • When planning a weekend in the heart of Mexico, the cities Guanajuato and San Miguel de Allende come as a package. Its possible to see both cities within one weekend. Last weekend, I had the pleasure to spend Mexico’s biggest holiday, the Independence Day visiting those two cities. It was wonderful to see all the national celebrations, customs and traditions. Actually this was my second time there – and I really enjoyed it! Personally I can not tell which place I like better, as they are very different. In this post I am going to tell you what I enjoyed the most when traveling to the heart of Mexico.

DE • Wenn ihr eure Mexikoreise plant, sollten die Städte Guanajuato und San Miguel der Allende unbedingt auf eurer Liste stehen. Man kann beide Städte locker innerhalb eines Wochenendes sehen. Letztes Wochenende hatte ich das Vergnügen, den größten Feiertag Mexikos, den Unabhängigkeitstag dort zu verbringen. Es war mein zweiter Besuch und ich habe es wirklich genossen all die Sitten und Gebräuche rund um den Nationalfeiertag mit zu erleben. Letztendlich kann ich aber nicht wirklich sagen, welche der beiden Städte ich lieber mag, da sie beide doch sehr verschieden sind. In diesem Post möchte ich einfach ein paar Dinge mit euch teilen, die man gesehen/gemacht haben muss.

1. Have a breathtaking few in Guanajuato

EN • Downtown of Guanajuato is a busy and colorful place,  isolated from the rest of the world, surrounded by mountains. You reach the city though a tunnel. Even if you want move within the city from A to B you may have to go a long way through a tunnel system since the routes are very complex. The roads are so steep that one has the feeling to drive up a wall at a 90 degree angle. One may pray that the engine does not fail or the car gets stuck in one of the super-narrow streets. In the city center are soo many things to see. There are hundreds of vendors offering food or crafts on the market. You will fall in love with this town of art and tradition whose charm stems from its authenticity and friendly atmosphere. There is no place like Guanajuato with its steep streets, colorful houses, a truely breathtaking view from the Pípila, the viewing platform from which you can perfectly oversee the city.

DE • Guanajuato ist eine farbenfrohe Stadt, isoliert vom Rest der Welt liegt sie in einem Kessel umringt von Bergen. Man erreicht die Stadt durch einen Tunnel. Auch wenn man innerhalb der Stadt von A nach B möchte muss man eventuell ein komplexes Tunnelsystem durchfahren. Manche Straßen sind so steil, dass man das Gefühl hat, im 90 Gradwinkel eine Wand hochzufahren. Man möge beten, dass der Motor nicht versagt oder das Auto in einer der super engen Gassen stecken bleibt. Im Stadtzentrum gibt es soo viele Dinge zu sehen. Es gibt hunderte von kleinen Ständen an denen Verkäufer ihre Ware anpreisen. All das zusammengezählt macht den Charme von Guanajuato aus, die steilen Gassen, die bunten Häuser und der wahnsinnige Ausblick den man von den Hügeln hat oder der Aussichtsplattform “Pípila” hat.


 2. Get lost in the streets of San Miguel de Allende

EN • San Miguel Allende is what Mexicans call “Pueblo Mágico”, a magical village. Thats especially true when strolling around to get to feel the vibes of this beautiful colonial city. This city is so beautiful, that many Americans and Canadians choose to live here after retiring. One of the remarkable things in the city is, the beautiful cathedral in the city center (seen in my instagram). To me, San Miguel de Allende is a perfect place for shopping (see number 5). Also, I really loved spending time in the botanical garden which lies a bit outside the city. Its a Mexican paradise where you get to see huge cacti or unique trees. The first time I went to San Miguel, I stayed in an Airbnb since I really love to get to know people which then can show you their favorite spots in town.

 

DE • San Miguel Allende ist das, was Mexikaner “Pueblo Mágico” nennen: Ein magisches Dorf. Diese Behauptung ist besonders wahr, wenn man durch die Gassen streift um die Vibes dieser wunderschönen Kolonialstadt zu aufzusaugen. Diese Stadt ist so schön, dass viele Amerikaner und Kanadier hier ihren Ruhestand verbringen wollen.

Eines der bemerkenswerten Dinge in der Stadt ist die schöne Kathedrale im Stadtzentrum (in meinem Instagram zu sehen). Natürlich kann San Miguel de Allende auch super shoppengehen! (siehe Nummer 5). Außerdem kann ich den botanischen Garten, der etwas außerhalb der Stadt liegt, sehr empfehlen. Es ist ein paradiesischer Ort, an dem man riesige Kakteen und einzigartige Bäume sehen kann. Als ich zum ersten Mal nach San Miguel gereist bin, habe ich in einem Airbnb übernachtet. Am besten finde ich es immer, wenn man Leute kennen lernt die einem dann ihre Lieblingsorte in der Stadt zeigen können.

3. Experience a Mexican cantina

EN • Let’s get the party started! Guanajuato has an exciting night life. You can choose from various clubs and bars to spend an unforgettable night! I was particularly impressed by “La Icendio”, Guanajuato’s oldest “Cantina”. When you enter this bar through the squeaking, swinging wooden doors, it feels like time would be turned back. What supports this feeling is the existence of a visible urinal, which is (allegedly) not used anymore. Being in Guanajuato, you should definitely visit this bar! However, if you want to party more upscale club, I can recommend the “Grill”. On the Independence weekend, there were champagne showers all night, so that the waiters even took out their umbrellas. In the end, I think the perfect mix of locations will grant you an unforgettable evening!

DE • Auf ins Nachtleben! Natürlich kann man auch abends in Guanajuato viel erleben. Besonders beeindruckt hat mich “La Incendio”, Guanajuato’s älteste “Cantina”. Wenn man diese Bar durch die quietschenden, schwingenden Holztüren betritt ist es, als würde die Zeit zurück gedreht werden. Was dieses Gefühl noch verstärkt, ist die Existentz einer sichtbaren Pissrinne, die (angeblich) aber nicht mehr benutzt wird. Wenn ihr in Guanajuato seid, solltet ihr unbedingt einen Abstecher in diese Bar machen, denn sie ist meiner Meinung nach wirklich sehenswert. Wer etwas gehobener feiern möchte, ist im Club ” Grill” sehr gut aufgehoben. Am Unabhängigkeitswochenende, gab es dort eine Champagner-Dusche nach der Nächsten, sodass die Kellner sogar die Regenschirme raus holten. Ich denke  der perfekte Mix aus Lokalitäten macht einen unvergesslichen Abend aus!

4. Eat mexican food..

EN • …. of course you hear that advice everywhere when you travel through Mexico. But heres the thing: There are soo many delicious Mexican restaurants. While eating, let the Mariachis play! Listening to their voices while enjoying a original Mexican dish is a unique experience.

DE • …. natürlich hörst du diesen Rat überall, wenn du durch Mexiko reist. Allerdings muss ich einfach sagen: Es gibt soo viele leckere mexikanische Restaurants in beiden Städten. Und ich habe noch nie so viele Mariachis auf einmal gesehen wie in Guanajuato und San Miguel de Allende. Dem Gesang zuzuhören und währenddessen super leckeres mexikanischen Essen zu genießen, macht die Erfahrung einfach einzigartig.

5. Go shopping

EN •.. for example in one of various artisan shops in San Miguel de Allende. While strolling around, I noticed so many little shops offering unique clothing, handmade things and wonderful interior. Many talented designers live and sell their pieces in San Miguel or Guanajuato. I spotted this young Mexican with an unique embroidery on his Jacket in the streets of Guanajuato.

DE • … zum Beispiel in einem der verschiedenen kleinen Boutiquen in San Miguel de Allende. Wenn man so durch die kleinen Gässchen geht, findet man viele süße Läden mit einzigartiger Kleidung, handgemachten Sachen oder schicken Möbeln. Im Herzen Mexiko’s leben viele talentierte Designer, die ihre Ware von hier aus vertreiben. Auf meiner Reise habe ich zum Beispiel diesen jungen Mexikaner mit einer einzigartigen Stickerei auf seiner Jacke in den Straßen Guanajuato’s getroffen.

 

EN •….. during my time in Mexico I learned to love the country very much. Hence it is very sad to see, that earthquakes are currently eroding the country. Therefore the population suffers a lot. I am grateful that nothing has happened to me or my friends. In recent days, I have experienced the people of Mexico with incredible strength. Here in Guadalajara, hundreds of charity projects have been launched to send food, medicine and aid to the crisis areas.

DE • … während meiner Zeit in Mexico habe ich das Land sehr lieben gelernt. Deshalb macht es mich wirklich traurig, dass momentan Erdbeben das Land zerrütten und viel Leid in der Bevölkerung verursachen. Ich bin dankbar, dass mir selbst oder meinen Freunden nichts passiert ist. In den letzten Tagen habe ich die Menschen Mexikos mit unfassbarer Stärke erlebt. In Guadalajara, der Stadt in der ich wohne sind hunderte von Hilfsprojekten gestartet worden, um Lebensmittel, Medizin und Hilfe in die Krisengebiete zu senden.

1 Comment

  1. Trinus Lips
    September 25, 2017 / 8:13 pm

    I also went to the botanical garden with my girlfriend when we were visiting the city a few years ago, such a lovely place. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *